Seminar MT-3

Der aktive Telefonverkauf mit Überzeugung

Innerhalb eines schlagkräftigen und gut funktionierenden Unternehmens ist der aktive Telefonverkauf einer der wichtigsten Faktoren. Das fördert speziell den schnellen und intensiven Kundenkontakt. Sympathie und ehrliche Freundlichkeit spielen eine wichtige Rolle. Es sollen Sprech- und Argumentationstechniken geschickt angewendet werden. Durch überzeugende und flexible Telefongespräche einen Wettbewerbsvorsprung zu erreichen, ist das Ziel des Seminars.

Inhalte:
• Grundlagen für eine engagierte Telefonkommunikation
• Einflussfaktoren für den Gesprächserfolg
• Das Behandeln unterschiedlicher Kundentypen
• Angemessene Reaktion auf Reklamationen
• Exzellentes Telefonieren
• 20 Tipps für das erfolgreiche Telefongespräch
• Fragetechniken gekonnt anwenden
• Wie andere mich in meinen Persönlichkeitsmerkmalen sehen
• Verschiedene Abläufe von geführten Telefongesprächen
• Möglichkeiten, die mir das Telefon bietet
• Die häufigsten Fehler der Verkäufer beim Telefonieren
• Training (verschiedene Telefonate im Rollenspiel mit Videoaufzeichnung)

Das Seminar MT3 wird im SportSchloss Velen, Schloßplatz 1, 46342 Velen statt, wird aber auch als Firmen internes Seminar angeboten.

Der Trainer verfügt über langjährige Praxiserfahrung, die der Kaufmann im Groß- und Außenhandel und Kommunikationstrainer/IHK zunächst in der Sanitärbranche sammelte. Später war er in leitenden Positionen in der Lebensmittelindustrie tätig. Er verfügt über eine mehr als 30jährige Erfahrung in den Bereichen Einkauf, Produktmanagement und Vertrieb. Dies ist die Basis seiner erfolgreichen Trainer-Tätigkeit. Sein Arbeitsmotto: „Was Spaß macht, macht man gerne und gut!

Die Seminardauer beträgt 2 Tage. Weitere Informationen auf Anfrage unter Tel. 02561/448826 oder per E-Mail an kontakt@muensterlandseminare.de.

Seminar MB 4

"Telefon-Rhetorik – Kundenorientiertes Verhalten am Telefon"

Am Telefon Kunden gewinnen und binden.
Teilnehmer lernen
Welche Macht die Stimme am Telefon hat.
Welche Kommunikationstechniken am Telefon besonders wirken.
Welcher Gesprächsbeginn und welcher Abschluss der richtige ist.
Wie Einwände und Reklamationen als Chance genutzt werden.
Welcher Wortschatz am Telefon der bessere ist – Negatives positiv sagen.

Methodik
Mit Einsatz einer digitalen Telefon-Trainings-Anlage - Praxis-Übungen.

Der TRAINER ist seit 10 Jahren selbstständiger Kommunikationstrainer.

Er hat sich darauf spezialisiert, Freude an der täglichen Kommunikation so zu vermitteln, dass Kompetenz im Umgang mit anderen Menschen entsteht: Persönlichkeit und Kommunikationsfähigkeit werden von seinen Seminarteilnehmern als Erfolgsfaktoren entdeckt. Zuvor hat der Betriebswirt in nationalen und internationalen Firmen wie Canon auf allen Kunden-, Handels- und Entscheidungsebenen gearbeitet. Seine Auftraggeber sagen, dass seine uneingeschränkt praxisbezogene Arbeit und seine absolute Verläßlichkeit das Besondere an ihm sind – ehrlich und norddeutsch. Seinen Seminarteilnehmern zum Erfolg zu verhelfen, das ist ihm wichtig! Praxiserfahrung als Verkaufsleiter, Export Sales und Marketing Manager, General Manager Sales, Director Sales and Marketing. National und international hat er unter anderem für Firmen wie Rollei, Union Carbide, Bahlsen und Canon gearbeitet. Arbeiten auf allen Kunden-, Handels- und Entscheidungsebenen stellen seine große praktische Erfahrung dar. Sein Arbeitsmotto: "Aus der Praxis – für die Praxis!"

Das Seminar wird als 2-tägiges Firmen internes Seminar an einem Ort Ihrer Wahl angeboten. Weitere Informationen auf Anfrage unter Tel. 02561/448826 oder per E-Mail an kontakt@muensterlandseminare.de .